Was macht eigentlich guten Content aus?

Gute Artikel bringen neue Erkenntnisse, schlechte langweilen mit Allgemeinplätzen und Platitüden. Nur wer wirklich sein Fachgebiet beherrscht, wird langfristig gute Artikel schreiben.

Viele Content-Marketing-Projekte scheitern genau an diesem Punkt - mangelnder Expertise.

Für Elitecontent arbeiten ausschließlich Autorinnen, die ihr Fachgebiet aus dem Effeff beherrschen. Entweder, weil sie als Redakteurin jahrelang das entsprechende Fachgebiet betreut haben, oder weil sie eine geeignete Ausbildung haben.

Bei besonders sensiblen Themen - Google nennt diese YAML-Themen (»Your money or your life«) - ist es sinnvoll, Experten zurate zu ziehen. Das tun unsere Redakteurinnen selbsverständlich - sie greifen dabei auf eine riesige Experten-Datenbank zurück.

Ein Beispiel: Die Frage "Darf ich meinem Hund Äpfel zu essen geben?" sollte keine Seo-Texterin beantworten, sondern jemand, der seit Jahren mit Tierernährung vertraut ist. Noch besser, wenn sie gleich eine echte Tierärztin und Ernährungsexpertin beantwortet.

Setzen Sie mit uns von Anfang an auf echte Qualität. Kunden und Leser, die es werden sollen, werden es Ihnen danken.



Auszug aus den Google Search Quality Evaluator GuidelinesAuszug aus den Google Search Quality Evaluator Guidelines